Freitag, 13. Juli 2012

Pinterest – der neue Umsatz-Booster im Online-Handel

Social Networking ist in: Nachrichten und Neuigkeiten werden per Twitter in Windeseile verbreitet. Standpunkte und Empfehlungen auf Facebook ausgetauscht und diskutiert. Neue Geschäftskontakte entstehen heute meist auf Xing oder LinkedIn und Gleichgesinnte treffen sich gerne auf Blogs oder in Foren. In Deutschland verfügt annähernd jeder Internet-Nutzer auch über den Zugang zu einem oder mehreren sozialen Netzwerken. Dieses Phänomen hat seit geraumer Zeit auch die Online-Strategen und Marketing-Experten auf den Plan gerufen, die das Social Networking ihrerseits nutzen, um Verbraucher gezielt zu informieren, Zielgruppen für neue Produkte zu interessieren und dabei gleichzeitig die Reichweite von Internet-Unternehmen signifikant zu erhöhen.

Wem die bisherigen sozialen Netze zu farblos, langweilig und zu uniform sind, sollte dringend einen Blick auf die vergleichsweise neue Plattform „Pinterest“ werfen. Das Portal bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, Bilder und Videos zu sammeln, veröffentlichen, teilen und zu kommentieren. Der besondere Clou: Bei einer zu rund 80 Prozent weiblichen Zielgruppe mit einem extrem hohen Interesse am Online-Shopping und mit der Option, jedes Bild mit einem Direktlink in einen Online-Shop zu versehen, zählt Pinterest in den USA bereits zu den beliebtesten Werbeplattformen für Internet-Unternehmer. Das Portal ist auch in Deutschland deutlich auf dem Vormarsch und Online-Händler, die hier den Anschluss nicht verpassen wollen, sollten sich jetzt mit dem sozialen Netzwerk und seinen Möglichkeiten beschäftigen.

INTERNETHANDEL erklärt Ihnen in seiner aktuellen Ausgabe, wie das am besten gelingt. Die Redakteure stellen Pinterest ausführlich vor und geben zehn praktische Ratschläge, wie man die Plattform als Online-Händler bestmöglich für die eigene Vermarktung nutzen kann und den eigenen Umsatz durch Pinterest dauerhaft steigert.

Mit dieser klaren Anleitung werden auch Sie es schaffen, einen großen Besucherstrom von Pinterest direkt in Ihren Online-Shop zu leiten und viele neue Kaufinteressenten zu gewinnen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

weiterempfehlen